Kindle Einnahmen im Dezember 2012: Marcella packt aus

Zunächst einmal möchte ich allen Lesern ein glückliches und gesundes neues Jahr 2013 wünschen!
Wie angekündigt gibt es heute den letzten Einnahmereport. Ich wollte die Einnahmen bis Ende 2012 dokumentieren und mit diesem letzten Report schließt sich die Reihe dann.
Dafür wird es im Januar neue Geschichten von Marcella geben.
Die ersten beiden Stories sind bereits fertig und müssen nur noch den letzten Feinschliff bekommen, eine dritte und vierte sind kurz vor Fertigstellung.
Ich hatte wieder einmal viel Spaß dabei, die Stories zu schreiben.

Und nun zum Einnahmereport für den Dezember 2013:
Im Dezember konnte ich mich über 248,04 Euro freuen. Das war etwas weniger als die 274,33 Euro im November, aber etwas mehr als die 242,53 Euro im Oktober.
Dazu kommen im Dezember 15 Ausleihen, die im letzten Monat mit 1,46 Euro vergütet wurden. Würde die Vergütung also gleich bleiben, kämen noch einmal 21,90 Euro dazu. Die Höhe der Vergütung teilt Amazon jedoch erst zur Monatsabrechnung am 15. Januar mit.

Und hier wieder die Umsatzbesteller nach Umsatzzahlen geordnet -die Reihenfolge entspricht wieder den Umsatzzahlen absteigend.
Der Umsatzbesteller steht also auf Platz 1:

Erotische Frauenfantasien
für 2,99 Euro.

Erotische Frauenfantasien als Taschenbuch für 5,95 Euro.

Geld verdienen als Kindle Autor

In Fahrt gekommen - erotische Kurzgeschichte

40° Treffpunkt Büro - eine erotische Kurzgeschichte

Mein geliebter Liebhaber - erotische Kurzgeschichte

Anmachsprüche von witzig bis voll daneben

Die Billardkönigin - eine erotische Kurzgeschichte

Ich will nur seinen Körper

Gaining Momentum - an erotic short story

Kindle Einnahmen im Oktober 2012: Marcella packt aus!

Der Tag der Abrechnung ist wieder gekommem und leider ging es im Oktober mit den Umsätzen wieder nach unten. Während es im September mit 292,77 Euro kurz nach oben ging, ging es im Oktober mit einem Umsatz von 242,53 Euro wieder abwärts.
Die Sommermonate sind also nach wie vor unerreicht.

Ich bin im Moment noch immer nicht sicher, ob eine gewisse Sättigung eingetreten ist, oder ob andere Faktoren eine Rolle spielen.
Glaubt man anderen Autoren, sah es bei den meisten ähnlich aus und alle hoffen auf das Weihnachtsgeschäft.
Das spräche dafür, dass die vergangenen Monate einfach nicht zu den stärksten Lesemonaten gehören.
Für die Sättigung spricht, dass kostenlose Werbetage bei Marcella keinen Sog mehr ausüben. Während die Umsätze noch in der ersten Jahreshälfte nach einem kostenlosen Werbetag deutlich nach oben gegangen sind, ist dieser Effekt bei Marcella nun nicht mehr spürbar.
Möglicherweise hat sich die Zielgruppe bereits eingedeckt und wartet auf neue Geschichten:-)
Der November wird es zeigen. Wenn die Umsätze im Weihnachtsgeschäft nicht deutlich ansteigen, dann ist die Sättigung wohl da.

Und hier wieder die Umsatzbesteller nach Umsatzzahlen geordnet -die Reihenfolge entspricht wieder den Umsatzzahlen absteigend.
Der Umsatzbesteller steht also auf Platz 1:

Erotische Frauenfantasien
für 2,99 Euro.

Erotische Frauenfantasien als Taschenbuch für 5,95 Euro.

Geld verdienen als Kindle Autor

In Fahrt gekommen - erotische Kurzgeschichte

40° Treffpunkt Büro - eine erotische Kurzgeschichte

Die Billardkönigin - eine erotische Kurzgeschichte

Ich will nur seinen Körper

Mein geliebter Liebhaber - erotische Kurzgeschichte

Anmachsprüche von witzig bis voll daneben

Gaining Momentum - an erotic short story