Des einen Freud ist des anderen Leid: Amazon haut 20 eBooks für je 2 Euro raus

Die einen freuen sich über günstige Urlaubslektüre, die anderen laufen im Kreis, weil die Amazon Promotion von 20 eBooks für je 2 Euro die Bestsellerliste kapert und nicht beteiligte Autoren auf die hinteren Ränge katapultiert.
Ich sehe das sportlich: Die Aktion läuft vom 16.-29. Juli 2013 um 23.59 Uhr und für 2 Euro nehme ich auch gerne einmal ein gutes Buch mit.
Erstaunlich, dass sich gerade Indies über die Aktion aufregen. Bestseller-Indie Nika Lubitsch “Der 7. Tag” und “Das 5. Gebot” fasst das (Zitat gefunden bei lesen.net) in klaren Worten zusammen: “Warum regt Ihr Euch eigentlich über 2 Euro Bücher von Amazon auf, wenn Ihr mit Euren eigenen Büchern permanent 99 Cent-Aktionen macht. Man kommt sich ja schon vor wie in einem 1-Euro-Store.”

One comment on “Des einen Freud ist des anderen Leid: Amazon haut 20 eBooks für je 2 Euro raus

  1. Pingback: Amazon Sommeraktion: 11 Kindle eBooks von Indie Autoren ab 0,99 EuroMarcella Montreux | Marcella Montreux

Comments are closed.