Amazon Buchverkäufe auslesen mit Novelrank

Was bedeutet eigentlich der Amazon Verkaufsrang in Zahlen? Wie viele Bücher wurden von meinem Konkurrenzbuch verkauft? Rechnet mein Distributionspartner meine Buchverkäufe korrekt ab?
Das sind Fragen, die sich viele Autoren stellen.
Mit Novelrank kommen Sie den Antworten auf diese Fragen näher.
Hier können Sie ganz einfach die Buch URL eingeben und die Verkäufe auslesen.
Die Verkäufe werden anhand des Verkaufsranges errechnet und sind nicht immer ganz zu 100% richtig, geben aber schon Vergleichswerte an die Hand.
Das Tool errechnet die Verkäufe anhand des Verkaufsranges.
Gewinnt ein Buch xxx Plätze im Ranking, während andere nach hinten fallen, müssen Verkäufe stattgefunden haben.
Bei mir liegen die „echten“ Verkäufe immer über den von Novelrank angezeigten Verkäufen.
So werden z.B. Mehrfachkäufe innerhalb einer Stunde anders gewertet, als auf den Tag verteilte Einzelkäufe, auf der anderen Seite werden keine Rückgaben erfasst, während Bücher, die über KDP Select ausgeliehen werden, zu einem steigenden Verkaufsrang führen und bei Novelrank möglicherweise fälschlicherweise als Verkauf gebucht werden.
Insgesamt kann man die Zahlen also nur als ungefähren Maßstab betrachten, dennoch finde ich das Tool recht hilfreich, um einen besseren Marktüberblick zu bekommen.
Leider werden Kindle Books, die in der Erotik Kategorie eingestellt sind, von Novelrank nicht getrackt. Das liegt vermutlich daran, dass Erotikbücher auch in den Amazon Charts nicht auftauchen und der Verkaufsrang sich nur auf die Kategorie und nicht auf den gesamten Amazon Marktplatz bezieht.

One comment on “Amazon Buchverkäufe auslesen mit Novelrank

  1. Pingback: Erfahrungen mit Xinxii – keine Alternative zu Amazon KDP | Marcella Montreux

Comments are closed.